Anzeige

Öffnungen und Schließungen: Bio-Märkte jetzt größte Kategorie

Weniger Schließungen, aber auch weniger Neueröffnungen prägten das Jahr 2019. Dabei setzte sich der Strukturwandel weiter fort. Eine Auswirkung: Die Fachgeschäfte haben ihre Spitzenposition abgegeben.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Vom 12. bis 15. Februar findet in Nürnberg die BioFach2020 statt. Tausende Aussteller und Zehntausende Fachbesucher werden auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel erwartet. In unserer vergangenen Umfrage wollten wir wissen, ob unsere Leserinnen und Leser auch auf der BioFach2020 sein werden. Das Ergebnis fiel positiv aus.

Branche

Branche

von Rolf Mütze

BIOFACH2020

mit dem Start der BIOFACH2020 am 12. Februar berichten wir an dieser Stelle über alles Wissenswerte rund um die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. Was für neue, innovative Produkte gibt es? Welche Trends zeichnen sich ab?

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Biofach 2020 Vorbericht (© NuernbergMesse / Thomas Geiger)

Biofach/Vivaness - Bio: Wirkt positiv und umfassend

2019 war für Bio ein Erfolgsjahr. Auch weil Umwelt und Klima immer mehr zum Thema werden und die Bio-Landwirtschaft sich auf beide positiv auswirkt.

Weiterlesen …

Branche

von Micky Wiesner

Biofach Neuheiten 2020 (© NuernbergMesse - Thomas Geiger)

Biofach/Vivaness: Viele Neuheiten

Es geht um mehr als Bio – das machen die Produkte deutlich, die die Hersteller zur Messe mitbringen wollen. Im Fokus steht die Verpackung, Symbol für Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Themen wie vegan, regional, gesund oder Convenience schwingen weiter mit. 

Weiterlesen …


Seit mehreren Jahren bieten Ulrike Fiedler (bio verlag) und Jürgen Michalzik (JAMconsult) Marktgespräche zu drängenden Zukunftsfragen und Seminare zur Erhöhung der Wettbewerbsbefähigung für Einzelhändler und Hersteller an.

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Tofu (© Ray Kachatorian - Gettyimages)

Besser anbieten: Tofu - Möglichst viele Sorten zeigen

Tofu geht gut in Naturkost-Läden, doch die Konkurrenz im LEH wächst. Bio kann die Kunden mit Vielfalt locken – und mit kreativen Rezeptideen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief Weihnachtsgewürze (© stock.adobe.com)

Steckbrief: Klassische Winter- und Weihnachtsgewürze

Sie wärmen nicht nur von innen heraus und unterstützen die Gesundheit. Wintergewürze schaffen auch eine angenehme Weihnachtsstimmung.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Basiswissen Marzipan (© HandmadePictures - stock.adobe.com)

Basiswissen: Marzipan - Die Mandel macht’s

Wenige Zutaten, kaum verarbeitet – Marzipan ist eine klassische Bio-Nascherei. Ein hoher Mandelanteil macht sie hochwertig, ebenso Honig anstelle des Zuckers.  

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Gentechnik in Naturkosmetik (© echatnoir – iStockphoto)

Inhaltsstoffe: Gentechnik in Naturkosmetik?

 Auch in der Herstellung von Komponenten für Naturkosmetik ist Biotechnologie heute Realität. Wo sind die Grenzen zu Gentechnik, welche Regelungen gibt es und was erwarten die Käufer?  

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Warenkunde Handcreme (© iprogressman - iStockphoto)

Handpflege: Nachhaltige Wirksamkeit

Von Sensitiv bis Anti-Aging, von leichtem Fluid bis reichhaltigem Balsam: Naturkosmetische Hand- und Nagelpflege lässt keine Wünsche offen. 

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Naturdüfte (© iStockphoto - Eva-Katalin)

Naturdüfte: Tiefgründiger und facettenreicher

Naturdüfte enthalten reine ätherische Öle und keine künstlichen Inhaltsstoffe – und sind weniger aufdringlich als konventionelle.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Messekalender 2020 (© iStockphoto - BrianAJackson)

Messekalender 2020

Die wichtigsten Termine im Überblick*

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 01|2020

Quarks: Schlechte Gewohnheiten – wie wir sie endlich loswerden

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Biete

Aktive und eingetragene Wort/ Bild-Marke

Weiterlesen …


BNN: Umfrage mit Verlosung zu Kälte- und Klimaanlagen

29.01.20

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren ruft zur Teilnahme an einer Online-Umfrage auf. Es geht darum, die Einführung klimafreundlicher Alternativen zur Kälteerzeugung zu unterstützen – und es gibt etwas zu gewinnen.

 

Stabwechsel bei naturkosmetik konzepte

29.01.20

Elfriede Dambacher hat zum 1. Januar das von ihr entwickelte Marktforschungskonzept an Mirja Eckert von The New übergeben. Sie macht damit Platz für einen erweiterten Ansatz für die Marktforschung im Bereich Naturkosmetik.

 

6. NaturkosmetikCamp beschäftigt sich mit der Zukunft des Handels

29.01.20

Unter dem Motto „Hallo Zukunft!? Naturkosmetik im Hotel und Handel“ veranstaltet The CampCompany im Juni zum sechsten Mal das NaturkosmetikCamp. Anmeldestart ist am 1. Februar.

 

Bundespreis für solidarische Landwirtschaft

28.01.20

Ein Zusammenschluss aus drei Bioland-Höfen und einer Bioland-Bäckerei gehört zu den Gewinnern des Bundeswettbewerbs Ökolandbau. Der Verbund befindet sich im Großraum Schinkel, westlich von Kiel.

 

Edeka zeigt wahres Gesicht

28.01.20

Sie geben vor, Lebensmittel zu lieben. Doch jetzt haben Edekaner mit ihrem Slogan „Essen hat einen Preis verdient – den niedrigsten“ überzogen. Bauernproteste und ein Shitstorm auf Twitter waren die Folge. Ein Kommentar von unserem Redakteur Horst Fiedler.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten

Alle Ausgaben seit 1998