Anzeige

Kundenwünschen auf der Spur

Wie ticken sie denn nun? Das Kaufverhalten der Kundschaft ändert sich und versetzt den gesamten LEH in Aufruhr. Bio ist dabei weiterhin mega im Trend, Bioläden nicht so sehr. Was tun? Was tun! Chancen, Ideen und Anregungen für die Praxis.

Meinung / Standpunkt / Pro & Kontra

Umfrage: Wettbewerb mit dem LEH

Aldi, Lidl, Rewe oder Real: Discounter und Supermärkte machen dem Bio-Fachhandel weiter Konkurrenz. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen: Was kann der Bio-Fachhandel tun, um den Wettbewerb mit dem LEH zu meistern?

Weiterlesen …

Bei der Europa-Wahl zeigte sich: Gerade vielen jungen Menschen ist Umwelt- und Klimaschutz ein Anliegen. Das belegen etwa die weltweiten Schulstreiks „Fridays for Future“ – ausgelöst von der jungen Klimaaktivistin Greta Thunberg. Liegt darin eine Chance für den Fachhandel, sich zu profilieren?.

Branche

Branche

von Redaktion

BioFach - Öko-Branche präsentiert sich selbstbewußt 4/97

Branche April 1997 BioFach Öko-Branche präsentiert sich selbstbewusst Jetzt muss Identität gestärkt werden! Achim Wagner Der lange Truck eines bundesdeutschen Bio-Großhändlers vor der Eingangshalle der Frankfurter Messe symbolisierte eindrucksvoll die Dimensionen: Mehr Aussteller, mehr Fläche, mehr Ausländer, mehr Besucher. Größer war sie, die BIO FACH '97, höher war das Niveau der Präsentationen - aber weiter (im Sinne von vorausschauend, über die Tellerränder blickend) ging

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Kurzmeldungen 4/97

Branche April 1997 Kurzmeldungen "Naturkosthandel mit Vermarktung von Bioware überfordert" Mangelnde flächendeckende Verfügbarkeit ist eines der Kernprobleme bei der Vermarktung von Bio-Produkten. Dies war Ergebnis einer Fachtagung zur Vermarktung von umweltgerecht erzeugten Lebensmitteln in der Stuttgarter Umweltakademie. Nach Marktuntersuchungen von Professor Dr. Ulrich Hamm von der Fachhochschule Neubrandenburg behindern "das regional oftmals noch schmale Sortiment in der Naturkostbranche und ein zu wenig aufnahmewilliger Einzelhandel

Weiterlesen …

Branche

von Redaktion

Das Marketingkonzept des Regionalgroßhandels 4/97

Branche April 1997 Marketing "Naturkost ißt einfach besser" Das Marketingkonzept des Regionalgroßhandels Achim Wagner Seit vor drei Jahren der Großhandel begonnen hat, mit Aktionen dem Einzelhandel mehr Marketing-Unterstützung anzubieten und Produkte der Hersteller werblich besonders herauszustellen, hat sich einiges bewegt am Point of Sale. In der heutigen special-Ausgabe wird das Marketingkonzept der Regionalgroßhändler vorgestellt. Etwa 300 Naturkostläden nehmen bundesweit recht kontinuierlich an Naturkost

Weiterlesen …



Alle Ausgaben seit 1998

Berghofer Biostadl

in Halblech/Berghof

Besondere Lage, besondere Auszeichnung für Petra Neuber und Helmut Fiebig: Ihr Berghofer Biostadl in der Nähe von Schloss Neuschwanstein ist bestes Biofachgeschäft 2019. (© Cristina Naan/bio verlag)
Non-Food-Artikel ergänzen das Vollsortiment. Dazu gehören Geschenkartikel genauso wie Wollstrümpfe oder Kinderpflaster. (© Cristina Naan/bio verlag)
Die Bauernscheune mit niedriger Holzdecke sorgt für eine urige Atmosphäre. Ofen und Sitzecke laden zum Verweilen ein. (© Cristina Naan/bio verlag)
Das Biostadl-Team freut sich über die Auszeichnung. Besonders beliebt bei den Kunden: Die Kuchen und Torten von Helmut Fiebig. (© Cristina Naan/bio verlag)
Mehr als Biolebensmittel gibt‘s hier definitiv, außerdem Pflanzen­heil­mittel, Natur­kosmetik oder Hildegard-von-Bingen-Produkte. (© Cristina Naan/bio verlag)

Wissen

Wissen

von Micky Wiesner 0

Warenkunde Tahin (© Floortje - iStockphoto)

Basiswissen: Tahin - Wundersam vielfältige Paste

In der asiatischen und orientalischen Küche hat Tahin Tradition. Auch hierzulande ist die Paste im Kommen. Gut so, denn die reichhaltige Creme aus gemahlenem Sesamsamen ist super gesund und frei von Zusatzstoffen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Besser anbieten: Tahin (© Jamie Grill - gettyimages)

Besser anbieten: Tahin - Kunden mit Kostproben locken

Tahin bietet Fachgeschäften gute Absatz-Chancen. Verkostungen sind das wichtigste Instrument, um den Kunden die Creme schmackhaft zu machen.

Weiterlesen …

Wissen

von Micky Wiesner 0

Steckbrief: Birnen (© Fotolia.com)

Steckbrief: Birnen

Sie sind süß, mild und schmecken auch säureempfindlichen Gaumen: In Deutschland gibt es über hundert Sorten; im Handel finden sich meist nur die bekanntesten.

Weiterlesen …


Naturkosmetik Professionell

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Schöne Beine (© okacoka - iStockphoto)

Von Cellulite-Creme bis Massage-Öl: Saisonstart für schöne Beine

Röcke, Shorts und das Must-Have des Modesommers 2019 – Radlerhosen – lenken den Blick auf nackte Beine. Höchste Zeit also, das naturkosmetische Pflegesortiment prominent zu präsentieren, damit die Kunden zugreifen.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Kosmetik Inhaltsstoffe - fermentiert (© Martin Barraud - iStockphoto)

Fermentation: Ein neuer Beauty-Trend?

Kosmetik mit fermentierten Inhaltsstoffen wird als neuer Trend gefeiert, der aus Korea nach Deutschland gekommen sein soll. Das stimmt. Aber nur zum Teil.

Weiterlesen …

Naturkosmetik

von Micky Wiesner

Concealer (© Nevena1987 - iStockphoto)

Concealer: Optische Täuschung

Concealer lässt Augenringe, Pigmentflecken, Äderchen und Unreinheiten verschwinden und bringt den Teint zum Strahlen. In naturkosmetischer Qualität pflegt das Allroundtalent dazu noch die Haut.

Weiterlesen …


Anzeige

Anzeige

MARKT-
PLATZ

image carousel

Standards

Standards

von Micky Wiesner

Jeder achte Bauer ist bio (© pixdeluxe - iStockphoto)

Aktuell 08|2019

31.713 Bio-Bauern gab es Ende 2018 in Deutschland – 7,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche stieg um 10,8 Prozent auf 1.521.314 Hektar.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

Zu guter letzt: Jens Spahn und Manuel Pick (© Thomas Scherz - Bohlsener Mühle)

Kolumne: Endlich wieder Vorreiter sein

Gedanken von Christoph Spahn und Manuel Pick, wie der Fachhandel wieder die Nase vorn haben kann.

Weiterlesen …

Standards

von Micky Wiesner

TV-Tipp (© Fotolia.com)

TV-Tipp 08|2019

Die Geschichte des Essens – Vorspeise

Weiterlesen …


Banken im Nachhaltigskeits-Check

18.07.19
Der Fair Finance Guide Deutschland (FFG) hat wieder die nachhaltigsten Banken ausgemacht. Die ersten drei Plätze belegen diesselben Kandidaten wir im Vorjahr.
 

Nachwuchs fördern im Ökolandbau

17.07.19

In der landwirtschaftlichen Ausbildung kommen Themen rund um den Ökolandbau viel zu kurz. Das belegt eine aktuelle Studie. Was Landwirt*innen selbst tun können, um den Nachwuchs zu fördern.

 

Kampagne: Rewe stellt regionale Partnerschaften in den Vordergrund

17.07.19

"Gemeinsam für deine Region" heißt eine neue Marketing-Kampagne von Rewe. Die kommenden zehn Wochen spielt das Handelsunternehmen seine regionalen Partnerschaften über verschiedene Kanäle.

 

"Die Umstellung auf Bio ist kein Hexenwerk"

16.07.19

Was hängt alles dran, wenn ein Betrieb auf Bio umstellen will? Infoveranstaltungen auf den Ökofeldtagen gaben einen Überblick.

 

Bewerber finden für die Bio-Branche

16.07.19

Die Bio-Branche brummt, doch es mangelt zunehmend an Fachkräften. Was Bio-Betriebe bei der Suche nach Mitarbeitern beachten sollten.

 


Hier finden Sie Basiswissen und Verkaufshilfen zu den verschiedenen Sortimenten


Marktgespräche und Seminare für Einzelhändler und Hersteller:
Gemeinsam stark für einen zukunftsfähigen Bio-Fachhandel
Hier erfahren Sie mehr